Excite

Die richtigen Pflanzen für den Wintergarten

Die Abende werden länger, das Wetter wird kälter und alle Anzeichen stehen auf Wintereinbruch. Das dies nicht immer nur negativ behaftet sein muss, beweisen wunderschöne Blumen- und Pflanzenarrangements in vielen Wohnungen. Doch welche Pflanzen sind für den Wintergarten geeignet? Im folgenden werden Sie erfahren, welche Dinge Sie vor dem Kauf beachten sollten.

Wintergartentyp entscheidend für Bepflanzung

Es ist leider keine pauschale Antwort möglich, welche Pflanzen für den Wintergarten besonders geeignet sind. Wichtiger ist zunächst zu ermitteln, welcher Typ von Wintergarten in Ihrem Haushalt vorliegt. Es werden drei Varianten unterschieden und dementsprechende Bepflanzung empfohlen.

Der kalte Wintergarten: Dieser betitelt einen ungeheizten Raum im Winter, der häufig zum Überwintern von Außenpflanzen genutzt wird. Doch Sie können sich auch hier besondere Pflanzen leisten, die zusätzlich den Zweck der Schönheit erfüllen und nicht nur zur "Zwischenlagerung" untergestellt werden. Pflanzen Sie hier bereits in den Herbstmonaten um die Gewächse an die kalte Zeit zu gewöhnen. Achten Sie auf direkte Sonneneinstrahlung und Werte um +5 Grad sowie ausreichende Belüftung. In dieser Vegetation fühlen sich besonders Erbeer-, Oliven-, Feigen-, Seidenbäume aber auch Zitrusfrüchte und Zwergpalmen wohl. Auch Kletterpflanzen sind hierfür sehr gut geeignet.

Der temperierte Wintergarten liegt mit einer Raumtemperatur zwischen +5 und +15 Grad zwischen kaltem und warmem Wintergarten. Besonders Pflanzen aus Südamerika oder Südafrika sind hierfür ideal geeignet. Wählen Sie den besonders hübschen Puderquastenstrauch oder den Pfefferbaum, Kreuzblume, Klee sowie Grünlilie um ein besonders farbenfrohes Ergebnis zu erzielen.

Der warme Wintergarten ist ganzjährig auf Raumtemperatur (21 Grad) geheizt und ist ideal für die komplette Pflanzenvielfalt. Beachten Sie hierbei jedoch die hohen laufenden Heizkosten bei Ihrer Planung.

Die richtige Pflege ist wichtig

Neben dem individuellen Düng- und Giessverhalten für die einzelnen Pflanzen für den Wintergarten ist es sehr wichtig auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit zu achten. Hierbei können Sie auf dekorative Elemente wie zum Beispiel Wasserspielen oder Zimmerbrunnen als Luftbefeuchtern zurückgreifen. Somit wird das Design in Ihrem Wintergarten ideal ergänzt und schützt und pflegt ganz nebenbei die Pflanzen.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017