Excite

Der Waschtisch: Das Herzstück eines jeden Badezimmers

Der Waschtisch bildet das Herzstück eines jeden Badezimmers. Egal ob zum Händewaschen oder zum Zähneputzen, der Waschtisch wird sehr häufig genutzt und gehört damit zu den wichtigsten Badmöbeln. Kein Wunder, dass immer mehr Designer Alternativen zum normalen weißen, ovalen Waschbecken schaffen, die dem Badezimmer einen individuellen Touch verleihen.

Der Design-Waschtisch reicht vom kleinen, aber stylischen Waschbecken bis hin zum großen Doppelwaschbecken für die ganze Familie. Neben dem klassischen ovalen Waschbecken gibt es heute auch eckige oder runde Waschbecken. Besonders elegant und filigran sehen Waschbecken mit einem dünnen Rand aus, sehr breite Ränder hingegen wirken topmodern und stylisch.

Was das Material angeht, so wird für Waschbecken längst nicht mehr nur Keramik verwendet. Auch Glas hat als elegantes Baumaterial für moderne Waschbecken stark an Bedeutung gewonnen. Vom gläsernen Einzelwaschbecken bis zur Glasplatte in verschiedenen Farben, in die eine Vertiefung eingelassen wurde, ist alles zu haben. Auch bruchsichere Materialien wie Steinzeug oder Edelstahl finden bei der Gestaltung von Waschtischen immer mehr Verwendung.

Bei soviel Auswahl findet sich sicherlich für jedes Badezimmer der passende Waschtisch. Dabei kann jeder entscheiden, ob ein Hängewaschbecken oder ein Waschtisch mit passendem Unterschrank besser zur Einrichtung des Bades passt. Auch die Montage des Waschtisches auf einem Podest ist eine Möglichkeit.

Wer verhindern will, dass Ablaufgarnituren und die Anschlüsse des Waschbeckens zu sehen sind, der kann diese hinter zum Waschtisch passenden Abdeckungen oder einem entsprechenden Unterschrank verschwinden lassen. Damit nicht doch Teile des Abflussrohrs zu sehen bleiben, gilt es hier genau abzumessen.

Quelle: wohnen.immonet.de, waschbecken.de
Bild: Urbane Apartments (Flickr), Rainer Sturm (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017