Excite

Cool, cooler, Kühlschränke

Es ist schon interessant, was sich in Bezug auf Kühlschränke in den letzten Jahren entwickelt hat, denn sie bessern nicht nur die Inneneinrichtung der Küche auf, sondern haben unzählige Funktionen, die das Leben leichter machen. Besonders die großen Gerätschaften, die man aus den USA kennt, sind in Deutschland sehr beliebt. Sie haben Zusatzfunktionen, die man auf dem deutschen Markt nur bei Luxusmarken erhält. Beispielsweise haben amerikanische Kühlschränke eine Größe, die viele Hausfrauen und Hausherren in Staunen versetzen.

Zudem bestehen sie meistens aus zwei Türen, so dass immer schön Ordnung herrscht. Auch integrieren sie ein Gefrierschrank, in den mehr als eine Schachtel Fischstäbchen und ein halbes Hähnchen reinpassen. Das ist man von dem deutschen Standard nicht gewohnt. Daneben haben diese großen Haushaltsgeräte eine Eiswürfelmaschine, die kaltes Wasser und crushed Eis auf Knopfdruck zur Verfügung stellt. Einige Modelle besitzen praktische Klappen, die einen einfachen Zugang zum Kühlschrank-Inneren ermöglichen, ohne dass man direkt die ganze Tür aufmachen muss.

Wer so ein Format besitzen möchte, wird in Elektrofachmärkten fündig. Allerdings haben sie auch ihren Preis, den man auf jeden Fall zahlen sollte. Denn bei dieser speziellen Küchen Einrichtung muss man sich bewußt machen, dass Billigware meistens mehr Strom verbraucht. Des Weiteren ist es empfehlenswert den Platz gut zu kalkulieren. Die Größe ist ungewohnt und passt nicht in jede Einbauküche. Jedoch sehen diese Kühlschränke, wenn sie dann ihren Platz in der Inneneinrichtung haben, sehr modern und cool aus.

Quellen: misterinfo.com, infothema.de
Bild: Richard Kelland (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017