Excite

FOTOS: Das Excite Blumen-Horoskop - Welche Blume passt zu welchem Sternzeichen?

Dieses Horoskop hilft beim Aussuchen: Das Gartenhoroskop verrät, welche Blumen zu welchem Sternzeichen passen und orientiert sich dabei an den bekannten Eigenschaften derjenigen, die unter diesen Zeichen geboren sind.

Wenn man beim Aussuchen der Blumen für Balkon oder Garten das Temperament der Mitbewohner berücksichtigt, gibt es am Ende eine viel höhere Chance auf Zufriedenheit auf allen Seiten. Aber auch der Strauß, den man einem Geburtstagskind überreicht, sollte passen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Widdergeborene sind immer auf dem Sprung und energiegeladen: Spontanität liegt ihnen sehr viel mehr als Zuverlässigkeit also eignen sich kleine und pflegeleichte Blumen, die leicht an einen anderen Ort verschoben werden können und auch mal ein paar Tage ohne ihre Besitzer auskommen: Für den Garten eignet sich der Buchsbaum, im Geburtstagsstrauß die Narzisse.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Stiere sind bodenständig und mögen es nicht, wenn man unnötiges Geld ausgibt, schönes und wertvolles wissen sie aber sehr zu schätzen: Für den Geburtstagsstrauß lohnt es sich, in Fresien zu investieren, im Garten oder auf dem Balkon leuchten Hortensien.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Zwillinge sind liberal und tolerant, aber nicht besonders gut darin, mit Misserfolgen umzugehen. Es darf also ruhig etwas großes und ausgefallenes sein, das nicht zu sehr ins Extrem geht und leicht zu pflegen ist: Der Strauß sollte die ungewöhnlichste Blume im Laden enthalten, beispielsweise eine Strelizie (Papageienblume). Auf dem Balkon sollte man Calceolaria oder Pantoffelblumen wählen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Stiere sind bodenständig und mögen es nicht, wenn man unnötiges Geld ausgibt, schönes und wertvolles wissen sie aber sehr zu schätzen: Für den Geburtstagsstrauß lohnt es sich, in Fresien zu investieren, im Garten oder auf dem Balkon leuchten Hortensien.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Zwillinge sind liberal und tolerant, aber nicht besonders gut darin, mit Misserfolgen umzugehen. Es darf also ruhig etwas großes und ausgefallenes sein, das nicht zu sehr ins Extrem geht und leicht zu pflegen ist: Der Strauß sollte die ungewöhnlichste Blume im Laden enthalten, beispielsweise eine Strelizie (Papageienblume). Auf dem Balkon sollte man Calceolaria oder Pantoffelblumen wählen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Zwillinge sind liberal und tolerant, aber nicht besonders gut darin, mit Misserfolgen umzugehen. Es darf also ruhig etwas großes und ausgefallenes sein, das nicht zu sehr ins Extrem geht und leicht zu pflegen ist: Der Strauß sollte die ungewöhnlichste Blume im Laden enthalten, beispielsweise eine Strelizie (Papageienblume). Auf dem Balkon sollte man Calceolaria oder Pantoffelblumen wählen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Krebse sind selbst manchmal etwas mimosenhaft – schnell ziehen sie sich zurück, wenn nicht alles so läuft, wie gewünscht. Man hüte sich dennoch vor Klischees: Rosen sind nichts für den Krebs, besser sind im Strauß schon Blumen, die seine Aufmerksamkeit fordern: Es dürfen ruhig Pfingstrosen sein, deren Blätter er einsammeln kann. Im Garten oder auf dem Balkon ist der Krebs oft klassisch orientiert: Ein Usambaraveilchen freut ihn ebenso wie eine Primel.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Der Löwe will seine Position als König verteidigen und ist sicher selten bereit, auf den ihm gebührenden Luxus zu verzichten: Das beste vom besten sollte es sein. Eine Rose ist hier sicher die richtige Wahl, weil sie ihm an Königlichkeit ebenbürtig ist und auch auf dem Balkon oder im Garten dürfen Rosen blühen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Der Löwe will seine Position als König verteidigen und ist sicher selten bereit, auf den ihm gebührenden Luxus zu verzichten: Das beste vom besten sollte es sein. Eine Rose ist hier sicher die richtige Wahl, weil sie ihm an Königlichkeit ebenbürtig ist und auch auf dem Balkon oder im Garten dürfen Rosen blühen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Die Jungfrau verabscheut Geldverschwendung, aufdringliche Gerüche oder das Extreme: Ein Strauß Tulpen bereitet ihr wirklich Freude, auf dem Balkon sind Vergissmeinnicht in ihrer schlichten Schönheit angemessen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Die Waage hingegen liebt nicht nur den Luxus sondern auch alle Neuigkeiten: Neue Züchtungen wie die in diesem Jahr zum ersten Mal erhältlichen Nelken mit besonders wenigen Blättern sind das richtige für einen Strauß, auf dem Balkon sollten Calibrachoa die Blicke der Nachbarn auf sich ziehen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Auch ein Skorpion möchte verwöhnt werden – und während er am liebsten selbst um Rat gefragt werden würde, eignen sich als Blumen all jene, die intensiv duften: Lavendel auf dem Balkon regt ihn an, im Strauß dürfen es auch mal Maiglöckchen sein: Das Spiel mit dem Gift liegt ihm.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Der Schütze ist ständig unterwegs und hat keine Zeit, sich um Blumen zu kümmern: Pflegeleicht soll es sein und praktisch, außerdem ist der Schütze gern in der freien Natur und liebt deswegen Wildblumen um Strauß und im Balkonkasten oder Garten: Wilder Mohn macht ihn glücklich.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Steinböcke mögen es, wenn etwas durch ihr Zutun gelingt und sind deswegen besonders geneigte Empfänger von Orchideen: Hier können sie durch ihre Zuwendung besonders schöne Blüten hervorlocken. Im Strauß gefallen ihnen Gerbera, die zunächst durch ihre Ausgewogenheit überzeugen.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Der Wassermann liebt Geschenke und schenkt selbst gern, deswegen sollte man sich nicht lumpen lassen: Der Strauß darf ruhig groß sein und beispielsweise üppig rund um Buschzinnien angeordnet sein, für den Garten kann es auch ein kleiner Busch oder Strauß sein, an dem später Blüten wachsen werden, wie ein Pfeifenstrauch.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Fische sind zwar kreativ, oft aber auch empfindsam und leicht zu beeinflussen: Ihrem Bedürfnis nach Kreativität und Fürsorge entspricht ein Fliederstrauch im Garten oder sogar auf dem Balkon, mit dessen Blüten sie Dekoration oder Essbares herstellen. Im Strauch mögen sie Ranunkeln, die wie der Fisch zwischen Eleganz und Chaos pendeln.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Fische sind zwar kreativ, oft aber auch empfindsam und leicht zu beeinflussen: Ihrem Bedürfnis nach Kreativität und Fürsorge entspricht ein Fliederstrauch im Garten oder sogar auf dem Balkon, mit dessen Blüten sie Dekoration oder Essbares herstellen. Im Strauch mögen sie Ranunkeln, die wie der Fisch zwischen Eleganz und Chaos pendeln.

Zum Artikel

Fotos: Twitter/Excite

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017