Excite

Berlins City West bekommt ein neues Gesicht

Nachdem 1882 der Bahnhof Zoo eröffnet wurde und im Folgejahr der Kurfürstendamm zum Boulevard ausgebaut wurde, entwickelte sich Berlins City West schnell zum Gegengewicht zur alten Mitte Berlins und rühmte sich über mehr als ein Jahrhundert als lebendiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Nachdem Berlins City West im wiedervereinigten Berlin zunächst ins Hintertreffen zu geraten schien, verleihen zahlreiche Großprojekte dem Viertel rund um den Bahnhof Zoo jetzt zu neuem Glanz.

Lange wurde das Areal rund um den Berliner Bahnhof Zoo vernachlässigt, doch mit dem im September 2009 gebildeten Forum City West machten es sich Senat, Bezirksamt, wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Institutionen zur Aufgabe, Berlins City West wieder zu beleben und zu stärken. Die Folge sind zahlreiche Investitionen in Berlins City West. Das altehrwürdige Schimmelpfenghaus musste im Zuge der Neugestaltung der City West dem sogenannten Zoofenster weichen. Dabei handelt es sich um einen Büro-, Hotel- und Wohnungskomplex mit Einzelhandelsflächen.

Am Zoobogen soll ein umfassender Umbau der denkmalgeschützten Gebäude helfen, den angestaubten Charme der 50er und 60er Jahre abzuschütteln. Mit dem Großprojekt, für das Kosten von insgesamt 100 Millionen Euro veranschlagt sind, soll die einst traditionelle Einkaufsmeile in ein flippiges Shoppingzentrum mit Einzelhandel und Restaurants, Hotels und Büros, Erholung und Freizeit verwandelt werden.

Auch der legendäre Zoo-Palast bleibt von dem Wandel in Berlins City West nicht verschont. Zwar soll der traditionsreiche Saal 1 in seiner originalen Form erhalten bleiben, doch fünf umliegende, kleinere Säle werden der Abrissbirne zum Opfer fallen. Als Highlight des renovierten Gebäudeensembles ist eine 7.000 m² große Terrasse auf Höhe des zweiten Geschosses geplant, darunter entstehen 20.000 m² Verkaufsfläche, die jungen Berliner Marken ermöglichen soll, sich zu präsentieren.

Quelle: news.immobilo.de, berlin.de
Bild: Alessio Brágadini (Flickr), Kunstzirkus (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017