Excite

Bausparvertrag und Sofortfinanzierung - Modell zur Immobilienfinanzierung

Die Bausparkassen sind wie generell die Finanzbranche sehr erfinderisch, wenn es um neue Produkte geht. Ein solches Produkt ist auch das Sofortdarlehen bei neuen Bausparverträgen. Bausparvertrag und Sofortfinanzierung werden hier als ein Kombi-Modell beziehungsweise Vorausdarlehen verkauft. Bankberater und andere Finanzdienstleister bieten dieses Finanzierungsmodell im Rahmen der Immobilienfinanzierung als sehr sicher und günstig an.

Stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist, für eine Finanzierung extra einen Bausparvertrag abzuschließen. Jeder der heute ein Darlehen benötigt, um den Erwerb oder Bau einer Immobilie zu finanzieren, braucht dafür im Normalfall keinen gesonderten Bausparvertrag. Wie immer gibt es Ausnahmen, die ihre Ursache in den persönlichen Lebensumständen und Zielen des Darlehensnehmers haben.

Die Vorfinanzierung eines Bausparvertrages funktioniert sehr einfach. Ein Sofortdarlehen wird in einer bestimmten Summe aufgenommen. Dafür werden lediglich Zinsen jedoch keine Tilgung gezahlt. Ein neu abgeschlossener Bausparvertrag mit passender Bausparsumme wird bis zur Zuteilung angespart. Die Zuteilungssumme dient der Kompletttilgung des Vorausdarlehens. Danach wird das Bauspardarlehen ganz normal abgezahlt.

Zu den Hauptargumenten der Verkäufer dieser Kombi-Modelle gehören neben niedrigen Zinsen für das Bauspardarlehen auch die damit verbundene Zinssicherheit und eine geringe Zinssumme über die gesamte Laufzeit.

Kritiker der Kombi-Modelle kommen bei ihren Bewertungen zum Ergebnis, dass es bei realistischem Zinserwarten bei Sofortdarlehen mit Bausparverträgen gegenüber einem normalen Annuitätendarlehen zu einer unnötigen Verlängerung der Rückzahlungszeit kommt. Mit einem Annuitätendarlehen kann man oftmals schneller schuldenfrei werden als das bei einem Kombi-Modell der Fall ist.

Ob sich eine Sofortfinanzierung mit Bausparvertrag rechnet oder nicht, hängt nicht unwesentlich von den Bausparkassen und deren Tarifen ab. Hier gibt es sehr große Unterschiede. In Zeiten gegenwärtiger niedriger Baugeldzinsen lohnt sich eher ein Annuitätendarlehen. Auch weil die gesamten Kreditkosten überschaubarer und kalkulierbarer sind.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017