Excite

Bauen mit Naturstein: Ökologisch, ästhetisch und pflegeleicht

Bauen mit Naturstein liegt voll im Trend. So kommt Naturstein auch immer häufiger in Wohnräumen zum Einsatz. Kein Wunder, bedenkt man die zahlreichen praktischen und ästhetischen Vorteile, die Naturstein mit sich bringt.

Von der Gewinnung im Steinbruch an ist Naturstein absolut umweltverträglich, sauber, ohne schädliche Zusatzstoffe und ressourcenschonend. Bauen mit Naturstein ist daher nicht nur aus ökologischer Sicht einwandfrei, sondern auch aus gesundheitlicher. Vor allem Allergiker sollten sich für den Baustoff Naturstein entscheiden, da er meist stark abriebfest und nicht brennbar ist.

Ein weiterer Vorteil des Natursteins ist, dass er unzählige Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung bietet. Denn dank moderner Technik können Steinmetze beim Bauen mit Naturstein heutzutage beinahe jeden Wunsch erfüllen, was Farbe und Struktur der Steine angeht. Und auch bei der Ausarbeitung und Gestaltung der Natursteine sind quasi keine Grenzen gesetzt.

Für das Bauen mit Natursteinen spricht auch die lange Lebensdauer durch die sich der Baustoff auszeichnet. Denn während viele andere Baustoffe im Laufe der Jahre unansehnlich werden, verhält es sich bei Naturstein ähnlich wie bei gutem Wein: Er erhält mit den Jahren eine natürliche Patina, die ihn zu etwas ganz Besonderem werden lässt.

Auch der geringe Aufwand für Reinigungs- und Wartungskosten gehört zu den Vorteilen von Naturstein. So beweisen unabhängige Untersuchungen, dass Naturstein trotz höherer Anschaffungskosten über die gesamte Nutzungsdauer eines Gebäudes betrachtet nicht teurer ist als vergleichbare künstliche Baustoffe.

Worauf man beim Bauen mit Naturstein allerdings achten sollte, ist seine Herkunft. Denn immer wieder gibt es Berichte über Kinder- und Sklavenarbeit in Steinbrüchen außerhalbs Europas. 'Deshalb sollten Verbraucher darauf achten, dass ihr Naturstein aus Europa stammt', rät Herbert Fahrenkrog, Berater bei der Magna Naturstein GmbH. 'Preislich macht das in den meisten Fällen keinen Unterschied, und die Qualität ist in aller Regel ohnehin deutlich besser.'

Quelle: faz.net, naturstein-unikat.de
Bild: Sherrie Thai, jthomas1234 (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017