Excite

Bauen im Alter - dazu gibt es gute Gründe

Wenn die Kinder aus dem Haus sind und das Rentenalter naht, ist dies oft ein Grund die Lebenssituation noch einmal grundlegend zu überdenken.

Lohnt es sich noch einmal oder vielleicht überhaupt das erste Mal zu bauen im Alter ? Was spricht dafür ? Auf alle Fälle sollte so ein großes Unternehmen gut überlegt und durchgeplant sein.

Was git es zu bedenken ?

Wenn man sich im fortgeschritteneren Alter entschließt ein eigenes Haus zu bauen, sollte als erstes mit der Bank über die Finanzierung gesprochen werden. Hat man genug angespart oder ist aus dem Verkauf einer bereits vorhandenen Immobilie genügend Kapital zu erwarten? Es macht keinen Sinn, sich wegen der Abzahlung zuviele Sorgen machen zu müssen.

Ist dies geklärt, sollte man sich für das bauen im Alter nach einem guten Architekten umsehen. Es gibt heute schon Spezialisten, die sich mit den Wünschen und Bedürfnissen älterer Bauherren besonders gut auskennen.

Sehr wichtig ist auch die Überlegung, wo die gewünschte Immobilie gebaut werden soll. Die Infrastruktur sollte zu der veränderten Lebenssituation genauso passen wie das Haus. Wie steht es mit der Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, gibt es fußläufig Ärzte und Lebensmittelgeschäfte ? Kann ich meine sozialen Kontakte auch weiterhin aufrecht erhalten ? Sind in der Nähe kulturelle Möglichkeiten geboten ?

Beim Bau und auch bei der Inneneinrichtung eines neuen Hauses sollte man sich schon auch Gedanken an spätere Jahre machen. Das Treppensteigen wird mit Sicherheit beschwerlicher werden und auch die Sturzgefahr steigt mit zunehmendem Alter. Deshalb sollte auf breite Türöffnungen, Schwellenfreiheit usw. geachtet werden, damit man möglichst lange unabhängig ein selbstbestimmtes Leben im neuen Haus führen kann.

Wohnansprüche ändern sich

Mit zunehmendem Alter hat man andere Ansprüche ans Wohnen. Warum also nicht noch einmal bauen im Alter. Die bisherige Immobilie ist nach dem Auszug der Kinder vielleicht zu groß, oder man möchte lieber in Stadtnähe wohnen, weil die Wege dort kürzer sind.

Nach gründlichen Überlegungen kann eine wohnliche Neuorientierung die Lebensqualität auf lange Sicht deutlich verbessern.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018