Excite

Badezimmer neu einrichten

Wenn früher das Plumpsklo über den Hof für die Hygiene genügen musste und es später schon als Luxus galt, wenn man fließend warm Wasser hatte, so sind heute die Ansprüche um einiges gestiegen. Wenn Sie heute Ihr Badezimmer neu einrichten, haben Sie die Auswahl zwischen vielen Materialien, Farben und Zubehör.

Falls Sie unschlüssig sind und nicht genau wissen, was in Ihrem zur Verfügung stehenden Raum gut aussieht, besuchen Sie ein Sanitärfachgeschäft. Viele haben sich darauf spezialisiert anhand von Computeranimation 3 D Bilder herzustellen, die Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, wie Ihr Bad nach der Sanierung aussehen könnte, zu zeigen. So können Sie verschiedene Grundrissgestaltungen durchplanen. Natürlich sind durch den vorhandenen Grundriss gewisse Möglichkeiten vorgegeben, aber Sie werden staunen, was Ihnen der Fachmann alles für Möglichkeiten aufzeigen kann.

Zuerst die Frage, ob Sie Badewanne und/oder Dusche möchten. Viele Größen und Typen stehen zur Auswahl. Whirlpool und Massageduschen versprechen Badespass pur. Doppelwaschbecken und verschiedene Badezimmermöbel sind in jedem Programm in verschiedenen Ausführungen zu kaufen.

Die Auswahl der Farben ist ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Auch hier sollte die Größe und die Helligkeit des Raumes bedacht werden. Badezimmer ohne Fenster sollten möglichst hell gestaltet sein. Fließen- oder Holzböden, alles sehr individuell planbar. Wenn Sie anstelle eines Spiegels über dem Waschbecken einen Spiegelschrank wählen, schaffen Sie damit viel Platz um diverse Pflegemittel aufzubewahren. Das gleiche gilt für Unterschränke unter dem Waschtisch. Eine Heizung, die gleichzeitig als Handtuchhalter dient, hat sich als sehr praktisch erwiesen, da Sie nie mehr nasse Handtücher herumhängen haben.

Wenn Sie Ihr Badezimmer neu einrichten werden Sie den Tag gleich viel fröhlicher begrüßen.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017