Excite

Ausgefallene Lichtideen: Designer Simon Brünner lässt sich von Natur und Altbewährtem inspirieren

Wer seine eigenen vier Wände mal in ein ganz anderes Licht tauchen will, der findet auf der Suche nach den passenden Lampen und Leuchten für die Inneneinrichtung in Simon Brünner einen Verbündeten. Hier stellen wir ein paar ausgefallene Lichtideen vor, die der Designer für neuesLicht entworfen hat. Bei seiner Arbeit folgt Brünner dem Motto 'Gestalte Licht, nicht Leuchten!' und schafft so einzigartige Lichteffekte. Mit seinen ausgefallenen Lichtideen wurde er von der Elle Decoration zum Newcomer 2008 gewählt.

Bei der Leuchtenfamilie 'Dropled' ließ sich der Designer von dem Moment, 'in dem sich ein Tautropfen in der Morgenröte von der Spitze eines Blattes löst und mit seiner glitzernden Kontur das Morgenlicht auffängt, um Momente später am Boden zu zerschellen' inspirieren. Genau dieser Tropfen bildet, in Kristallgals gegossen, die Linse der Leuchte. Im Unterschied zum Tautropfen, der das Licht nur reflektiert, strahlen die Leuchten von neuesLicht aus sich selbst heraus und erzeugen damit einzigartige Lichteffekte.

Doch 'Dropled' überzeugt nicht nur optisch, sondern auch ökologisch, denn die Leuchtenserie ist mit LED-Technik ausgestattet was für angenehm warmes Licht, niedrigen Stromverbrauch und lange Haltbarkeit sorgt.

Eine weitere ausgefallene Lichtidee aus der Feder von Simon Brünner ist die Leuchte 'Scintilla'. Dabei handelt es sich um eine stark reduzierte, faszinierende Neuinterpretation des klassischen Kristalllüsters, die eine neue Form der Symbiose von Leuchtmittel und Kristallen schafft. Durch ihr neuartiges Design ermöglicht 'Scintilla' spannende Lichtbrechungseffekte von jeder Warte aus. Um das zu erreichen, setzte der Jung-Designer die Lichtquelle in den Kristall selbst und setzte Lichtleitfasern ein, um unangenehme Blendungen und punktuelle Lichtbrechungseffekte zu verhindern.

Mit Inspiration aus der Natur und im Altbewährten, schafft Simon Brünner so ausgefallene Lichtideen, die ganz neue Maßstäbe für Licht der Inneneinrichtung setzen.

Quelle: homesolute.com, neueslicht.de
Bild: Mario Thiel (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017