Excite

Auf WG-Suche in "Mainhattan": Die angesagtesten Stadtviertel in Frankfurt am Main

Die Mainmetropole Frankfurt besteht aus ganzen 43 Stadtteilen, und allesamt haben sie ihr eigenes Gesicht und eine ganz spezielle, individuelle Atmosphäre. Wer hier loszieht, um sich eine geeignete WG-Wohnung zu suchen, der hat die Qual der Wahl zwischen malerischen Fachwerkhäuschen und opulenten Gründerzeitvierteln mit modernen Designerläden und trendiger Singlebevölkerung im Schatten der hohen Bänkertürme. Mit der berühmten "Mainhattan"-Skyline hat Frankfurt bereits vor vielen Jahren internationale Maßstäbe gesetzt.

Alt-Bornheim und das Nordend waren schon immer geprägt durch ihre alternative Szene. Seit einiger Zeit verändert sich hier das Stadtbild allerdings: Vor allem viele junge Leute und Familien zieht die spezielle Kneipen- und Lebenskultur hierher- und das hat schon lange nichts mehr mit der Birkenstock- und Müslikultur der achtziger Jahre zu tun! Die Bornheimer Anwohner wollen sich einfach amüsieren, und es geht ihnen dabei ganz und gar nicht um "Sehen und - Gesehen-werden"… Der perfekte Misch aus Familärem und Urbanität macht diesen Frankfurter Stadtteil so einzigartig: Die ruhige und trotzdem lebendige Atmosphäre lässt auch so manchen Hinzugezogenen nicht mehr los!

WG-freudige Partylöwen sind hingegen in Ostend mehr als bestens aufgehoben: Großstädtisches Flair mit auffälliger Architektur, Treffpunkt für sämtliche Music-Lover und einen Hauch von Trash machen das Viertel so beliebt in der Frankfurter Club- und Ausgehszene, vor allem rund um die Hanauer Landstraße. Und das im Schatten der Europäischen Zentralbank, die bis Ende 2011 ihren neuen Sitz in der ehemaligen Großmarkthalle eingenommen haben soll! Auch Kultur wird im Ostend ganz groß geschrieben: Mit Bühnen im Mousonturm und in der ehemaligen Fabrik Naxoshalle, mit der Romanfabrik und der Internationalen Ensemble Modern Akademie hat der Stadtteil eine Menge zu bieten.

Eine bunte Mischung aus Geschäften, Szeneläden, Schnellimbissen und Restaurants bietet die Leipziger Straße in Bockenheim: Internationale Atmosphäre entlang der 1 Kilometer langen, pulsierenden Einkaufsmeile mitten im ehemaligen Studentenviertel Frankfurts! Und Bockenheim wächst stetig weiter: Die "City-West", rund um die Messe und dem Gelände am Rebstock wird ständig erweitert. Vor allem die Seitenstraßen und die vielen Hinterhöfe des Viertels haben noch ihren ganz besonderen Charme vergangener Jahrzehnte bewahrt- und das zu moderaten Mietpreisen!

Quelle: frankfurt.de, prinz.de
Bild: Cornerstone (Pixelio)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017