Excite

Attraktive Bürogestaltung: Produktivität, Kreativität und Wohlfühlatmospähre

Immer mehr Unternehmen haben verstanden, dass Büros, die ein intelligentes Wechselspiel zwischen Kommunikation und konzentriertem Arbeiten ermöglichen, sich viel besser als Brutstätten kreativer Ideen eignen als langweilig und deprimierend eingerichtete Büros. Dass Mitarbeiter, die sich in ihrem Büro wohl fühlen auch bessere Arbeit leisten, zeigen auch immer mehr Studien. Das Frauenhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation in Stuttgart beispielsweise konnte in einer Studie einen Zusammenhang zwischen "Office-Design" und "Office-Performance" nachweisen. Demnach soll sich die Leistung der Mitarbeiter mit der richtigen Bürogestaltung um bis zu 36 Prozent steigern lassen.

Ganz nebenbei fördern moderne Bürokonzepte durch ihre attraktive Gestaltung auch noch die Zufriedenheit der Mitarbeiter und tagen somit zur Mitarbeitergewinnung und -bindung bei. Und mal ganz ehrlich – wer würde nicht gerne in einem Büro arbeiten, das so gemütlich ist, was das heimische Wohnzimmer?

Das sieht auch Carola Hoffmann, Inhaberin der "az" Personalvermittlungsagentur in Berlin-Charlottenburg so. Sie ließ von Grollmitz Zappe Architekten eine knapp 500 Quadratmeter große Etage im Dachgeschoss des "Kantcenters" in eine moderne, farbenfrohe Bürowelt verwandeln. "Ich bin mindestens 40 oder 50 Stunden in der Woche hier in diesem Büro. Da möchte ich gerne einen Ort haben, an dem ich mich inspiriert fühle. Ich liebe es, hier zu arbeiten. Und meine Mitarbeiterinnen auch."

Auch der Osnabrücker Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics setzt auf attraktive Bürogestaltung und wandelte einen historischen Getreidespeicher in eine Bürolandschaft mit "Think Tanks", Ruhezonen, Bibliotheken, Musikbereich, Sektbar und Kaminzimmer um. Das kreative Bürodesign wurde im vergangenen Jahr mit dem "Best Office Award" der Büroeinrichtungsmesse Orgatec in Köln als "zukunftsweisendes Bürokonzept" ausgezeichnet, das durch Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und flexible, vielfältige Arbeitsbereiche überzeugt.

Besonders spektakulär ist die Gestaltung der drei-stöckigen Firmenzentrale des Energy-Drink-Herstellers Red Bull in London. Das Architekturbüro Jump Studios entwarf hier ganz im Sinne eines Corporate Design eine Bürogestaltung, die nicht nur die Firmenphilosophie widerspiegelt, sondern den Mitarbeitern auch Spaß macht. So werden die Stockwerke beispielsweise statt durch einen Fahrstuhl, durch eine Rutsche verbunden. Zusätzlich gibt es Pingpong-Konferenztische und eine Dachterrasse mit traumhaftem Blick über das Londoner West End.

Quelle: welt.de, bestoffice-2008.de
Bild: Alexander Osterwalder, Charles Williams (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017