Excite

Für Ihr Ankleidezimmer suchen Sie Möbel?

Vielleicht sind Sie gerade im Begriff umzuziehen und in der neuen Wohnung bietet sich die Möglichkeit, ein Ankleidezimmer einzurichten. Passende Möbel sind gar nicht so einfach zu finden. Oder Sie haben bereits eine große Wohnung und wollen ein Zimmer ganz dem Kleiderschrank widmen, dann kennen Sie dieses Problem auch.

Mag die Idee doch erst einmal absolut verlockend sein und der Traum fast jeder Frau, so sind doch im Vorfeld einige wichtige Dinge zu bedenken. Zunächst müssen Sie über ein passendes Budget verfügen. Wenn dies kein Problem für Sie ist, können Sie sich Möbel extra für den Raum anpassen lassen. Sollten Sie aber möglichst ein paar Euro sparen wollen, können Sie dies auch ganz einfach tun, wenn Sie ein wenig Kreativität besitzen.

Allem Vorweg steht die genaue Überlegung und Planung des Raumes. Hier lohnt es sich wirklich, Zeit zu investieren. Wenn ein ganzer Raum für die Kleidung zur Verfügung steht, dann teilen Sie doch erst einmal thematische Blöcke ein. Sie brauchen Platz für Kleidung, die hängen muss oder auch solche die gefaltet im Schrank liegen kann oder soll, aber selbstverständlich auch einen Platz für Schuhe, einen für Accessoires wie Hüte, Taschen oder Gürtel. Auch die Kleidungsstücke, welche in Schubladen oder Kästen verstaut werden müssen, wie Socken oder Unterwäsche, sollten Sie nicht vergessen. Anschließend schätzen Sie, wie viel Platz den einzelnen Themenbereichen zur Verfügung gestellt werden soll. Damit haben Sie die Grundlage für Ihre Einrichtung schon geschaffen.

Für das Ankleidezimmer bieten sich vor allem offene Regalsysteme an, bei welchen Sie einen schnellen Überblick haben. Sie können hier besonders gut auf Modelle zurück greifen, welche mit Schienen an der Wand befestigt werden. So können Sie die einzelnen Bereiche ganz individuell festlegen und vor allem auch bei Bedarf variieren.

 

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017