Excite

Last Minute: Adventskranz selber basteln - Anleitung und Ideen

Oh nein, schon hat der Advent begonnen - wollen Sie dennoch noch ganz schnell einen Adventskranz selber basteln? Wir liefern Ihnen vier tolle Last Minute Ideen mit der Bastel-Anleitung. Denn auch mit ganz wenig Aufwand und einfachen Deko-Elementen lassen sich wirklich tolle Adventskränze zaubern.

Ausgefallene Adventskranz Inspiration

Für alle, die die Adventzeit mit einem selbstgemachten Accessoire feiern wollen, ist ein Adventskranz eine tolle Idee - er ist immerhin einer DER Klassiker unter den Wheinachtsdekos. Hier finden Sie Inspiration und ebenso Tipps dazu, wo sie günstige Bastel-Elemente für das Gesteck herbekommen. Los geht´s:

Adventskranz mal eckig

Sie benötigen eine alte, rechteckige Backform, vier weiße Stumpenkerzen sowie Buchsbaumzweige (oder was Sie so da haben) und nach Belieben Deko-Elemente wie Hagebutte oder Schleifen. Schön sind auch Tannenzapfen oder Walnüsse - suchen Sie in Ihrer Küche nach ein paar dekorativen Utensilien. Oder gehen Sie nachmittags in den Park, um ein paar hübsche Zeige zu stibitzen.

Die vier Kerzen werden jeweils in die Ecken der Backform gestellt und mit den grünen Zweigen sowie den Deko-Elementen schön verziert. Fertig ist der etwas andere Kranz.

Adventsgesteck in der Keksdose

Eine weitere schöne Idee, die viel Spielraum für individuelles Gestalten lässt, ist das Adventsgesteck in der Keksdose. In einer mittelgroßen Keksdose werden vier passende Kerzen gestellt. Die Kerzenenden mit Docht sollten unbedingt über den Rand der Dose schauen!

Gefüllt wird die Keksdose daraufhin mit natürlichen Elementen wie Tannengrün oder Hagebutte. Aber auch Schleifen, kleine Weihnachtskugeln oder Streuglitter können die Kerzen verzieren.

Mit einer großen Schleife wird die Keksdose dann noch eingepackt. Ist sie sehr zierend, muss das aber nicht sein.

Nadelmix

Klassisch und trotzdem das gewisse Etwas erhalten Sie, wenn Sie einen buschigen Adventskranz aus verschiedenen Tannensorten zusammenstellen. Fragen Sie im Blumenladen nach Resten - das ist meistens auch noch um ein Vielfaches günstiger.

Das Grün (zum Beispiel einer Nordmanntanne, Fichte und Buchsbaum) ist ein wahrer Hingucker. Auf den Kranz kommen nun die Kerzen, je nach Belieben. Wer noch einen weiteren Akzent setzen will, greift zu farbigen Perlen und steckt diese am Kranz fest.

Adventskranz im Glas

Eine andere Variante, den Adventskranz selber zu basteln, ist die Kerzen in einer Glasschale aufzustellen. Als Untergrund können Sie Silber- oder Backpapier benutzen. Zudem werden kleine Tannen- oder Buchsbaumzweige zwischen den Kerzen drapiert.

Zu guter Letzt kommt weitere Weihnachtsdeko in die Schale wie Gebäck, Äpfel, Nikolaus- und Engelsfiguren oder Elemente, die Sie an Ihrem Kranz sehen wollen (und was Sie so da haben).

Beim Weihnachtskranz kreativ werden

Wer einen Adventskranz schnell und einfach selber basteln will, braucht Ideen - aber nicht unbedingt viel Zeit für aufwändige Einkäufe. Suchen Sie nach Deko-Elementen im Haushalt!

Eine Tortenplatte oder der Blumentopf werden zum Kerzenhalter.

Badeschaumkugeln in bunten Farben können ein toller Schmuck für den Kranz sein.

Alte Rosenblätter verzieren den grünen Tannenkranz und Moos aus dem Garten ist die perfekte Unterlage. Der Weihnachtskranz ist der beste Ort, um kreativ zu werden!

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017