Excite

Bunte Acrylmöbel bringen gute Laune nach Hause

Acrylmöbel gelten aufgrund ihrer Farben, Formen und Robustheit als wahre Multitalente. Gute Laune ist zu Hause garantiert. Der Kunststoff Acryl gibt den Acrylmöbeln die Bezeichnung. Der Kunststoff ist außerdem ein Bindemittel für Lacke und Farben sowie Bestandteil von Spritzgussformmassen oder Klebstoffen. Die Möbelindustrie verwendet Acryl in erster Linie als Polymethylmethacrylat (PMMA). Die bekanntesten Produkte sind hier Plexiglas oder Acrylglas.

Stilvolle Möbel aus Acrylglas

Die meisten Acrylmöbel entstehen im Gießverfahren. Mit diesem Verfahren lassen sich Acrylmöbel in einer beliebigen Form herstellen. Zu den Möbeln aus Acryl gehören Tische, Kommoden, Sitzmöbel oder Leuchten. Zu den Eigenschaften von Acrylmöbeln zählt die Fähigkeit des leichten Einfärbens. Auch schweißen oder verkleben ist möglich. Mit CO2-Lasern kann man diese Kunststoffmöbel schneiden und gravieren.

Zu den besonderen Eigenschaften gehört die hohe Witterungs- und Alterungsbeständigkeit. Auch Laugen und Säuren sowie Benzin und Öl machen dem Kunststoff nichts aus. Acrylglas verfügt über eine gute Durchsichtigkeit. Der Zusatz Glas ist hier durchaus angebracht. Negativ anzumerken ist lediglich, dass Acrylglas sehr spannungsrissempfindlich ist.

Wer nicht nur bunt sondern mit besonderem Flair wohnen möchte, wählt seine Einrichtung aus einem Sortiment aus Acrylglas, in Kombination mit Metallen, Leder und Marmor. Acrylmöbel können es bei einigen Herstellern durchaus mit Stilmöbeln aufnehmen, einsetzbar in einfacheren Wohnräumen oder eben auch in Villen.

Ein Würfel aus Vollmaterial mit einer Kantenlänge von 10 Zentimeter wiegt bereits über ein Kilogramm. Eine Säule für einen größeren Esstisch kann leicht ein Gewicht von mehr als 50 Kilogramm erreichen.

Acrylglas wird nicht allein zu Säulen für Ess- und Wohnzimmertische verarbeitet. Denn neben Lampen, Regalen und Stühlen können auch Sofas oder sogar Betten aus dem Kunststoffglas gefertigt werden. Immer kommt es auf die richtige Kombination des Begleitmaterials an.

Möbel-Kollektionen für den individuellen Bedarf

Einen besonderen Stil und auch Leichtigkeit präsentieren Acrylmöbel in speziellen Möbel-Kollektionen. Hersteller aus Spanien, Österreich oder Italien tragen dazu bei, dass Acrylmöbel aus dem heutigen Sortiment von Möbelanbietern nicht mehr wegzudenken sind. Mit Acrylmöbeln kann man entweder nur ein Highlight in der Wohnung setzen oder die gesamte Einrichtung aus Acrylglas gestalten. Eine Anpassung an die bestehende Wohnumgebung ist gleichfalls leicht möglich.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2018