Excite

Günstig umziehen – wie man Umzugskosten senken kann

Ein Umzug ist immer mit Stress verbunden und natürlich auch mit Kosten. Wie hoch diese ausfallen hängt von verschiedenen Faktoren ab, vor allem davon, ob man bereit ist selbst mit anzupacken. Wir haben ein paar Tipps wie man günstig umziehen kann, ohne dass dabei das Stressniveau zu sehr in die Höhe schellt.

Selbst umziehen oder umziehen lassen?

Wie teuer ein Umzug wird, das hängt vor allem davon ab, ob man auch bereit ist, selbst Kisten zu schleppen. Wer sich bequem zurücklegen und die Arbeit Profis überlassen will, der muss natürlich mit höheren Kosten rechnen, denn ein solcher Umzug erster Klasse hat natürlich seinen Preis.

Aber auch wer ein Umzugsunternehmen beauftragt, kann noch recht günstig umziehen. Voraussetzung ist ein genauer Preisvergleich verschiedener Unternehmen. Allerdings gilt auch hier, dass günstig und billig nicht dasselbe sind. Wer sich für das billigste Angebot entscheidet, muss im Zweifelsfall damit rechnen, dass der Service dabei auf der Stecke bleibt. Ein guter Anfang ist es, sich für ein Umzugsunternehmen am Einzugs- oder am Auszugsort zu entscheiden, damit Leerfahrten entfallen.

Noch günstiger wird natürlich der Umzug, wenn man ihn selbst in die Hand nimmt. Ein Umzugsauto muss man zwar meist dennoch gemietet werden, aber immerhin entfallen dabei die Kosten für die Umzugshelfer. Ein Preisvergleich im Internet kann hier dabei helfen, ein günstiges Angebot für einen Mietwagen zu finden und Geld zu sparen.

Auch eine gute Organisation spart beim Umzug bares Geld und viel Nerven und ist somit Voraussetzung um günstig umziehen zu können. Am besten sollte man sich eine Umzugscheckliste besorgen, um auch wirklich an alles zu denken und somit Geld und Stress zu sparen. Ausführliche Checklisten, in die die Erfahrungen zahlreicher Umzugsprofis eingeflossen sind findet man im Internet.

Auch indirekte Kosten bedenken!

Will man wirklich günstig umziehen, muss man allerdings auch indirekte Kosten bedenken. Dazu gehört die Frage nach dem Versicherungsschutz, wenn der Umzug mit freiwilligen Helfern durchgeführt wird ebenso wie Bußgelder bei nicht eingehaltener Ummeldefrist bei den Behörden. Auch hier hilft eine Umzugscheckliste dabei, keinen Punkt zu vergessen und alle Kosten im Auge zu behalten.

Quelle: moveasy.de, umzug.info

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017