Excite

Einheitsmietvertrag kostenlos downloaden – Mustervertrag hilft Vermietern und Mietern

Will man beim Mietvertrag auf Nummer sicher gehen, muss man genau auf die Formulierungen achten und darauf, dass nichts Wichtiges vergessen wird. Im Internet kann man einen Einheitsmietvertrag kostenlos downloaden und somit sicher gehen, dass alle rechtlich relevanten Fragestellungen zwischen Mieter und Vermieter abgedeckt sind. Davon profitieren beide Seiten gleichermaßen.

Wo kann man einen Einheitsmietvertrag kostenlos downloaden?

Im Mietrecht gibt es viele gesetzliche Vorgaben, die auch dann gelten, wenn sie nicht im Mietvertrag stehen. Aber das gilt eben nicht für alle Sachverhalte. Ein Vermieter, der sich im Mietrecht nicht ganz so gut auskennt, sollte daher einen Einheitsmietvertrag kostenlos downloaden und sich an dem Mustervertrag orientieren.

Ein solcher Einheitsmietvertrag dient quasi als Schablone, in die nur noch bestimmte individuelle Angaben wie die Namen des Mieters und des Vermieters oder die Adresse der Wohnung eingefügt werden müssen. Ansonsten werden alle wichtigen Aspekte in dem Mietvertrag aufgeführt und festgelegt.

Gibt man bei Google „Einheitsmietvertrag kostenlos downloaden“ ein, so erhält man zahlreiche Vorschläge, wo man einen solchen Mustervertrag herunterladen kann. Einige Beispiele sind vordruck-vorlage.de oder mietvertragkostenlos.de. Auf diese Seiten kann man den benötigten Vertrag einfach downloaden.

Meist kann ein Einheitsmietvertrag in Form eines PDF-Dokuments heruntergeladen werden. Dieses wird dann ganz einfach ausgedruckt und um die entsprechenden individuellen Angaben ergänzt. Schon hat man einen Mietvertrag, in dem alle wichtigen Punkte berücksichtigt sind.

Zu den wichtigen Punkten in einem solchen Mietvertrag gehört die Mindestmietdauer. Diese gibt an, wie lange der Mietvertrag weder vom Mieter noch vom Vermieter gekündigt werden kann. Sobald die Mindestmietdauer abgelaufen ist, gilt wieder die gesetzliche Regelung. In den meisten Fällen wird die Mindestmietdauer auf ein oder zwei Jahre festgesetzt.

Finanzielle und rechtliche Sicherheit durch einen Einheitsmietvertrag

Da Fehler im Mietvertrag leicht schwerwiegende finanzielle und rechtliche Konsequenzen haben können, empfiehlt es sich sehr, sich durch einen Einheitsmietvertrag abzusichern, den man kostenlos downloaden kann. Die genauen Formulierungen schützen Vermieter und Mieter vor vorhersehbaren und unnötigen Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit der Mietwohnung auftauchen könnten. So lassen sich quasi mit wenigen Mausklicken ärgerliche Mietstreitigkeiten vermeiden.

Quelle: blog.de, helpster.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017